Universitätsklinikum Freiburg

Das Universitätklinikum Freiburg zählt zu den größten und besten Universitätskliniken Deutschlands.


Spezielle Behandlungen

  • Operative Behandlung von Speiseröhrenkrebs mit Hybrid-Technik
  • Stammzell-Transplantationen
  • Stereotaktische Radiotherapie
  • Pädiatrische Kardiologie
  • Kathetergeführte Schalganfall-Therapie

Über diese Klinik

Das Universitätsklinikum Freiburg ist mit rund 11 000 Mitarbeitern und 1 610 Planbetten eine der größten Universitätskliniken Deutschlands. Jährlich werden hier ca. 68 000 stationäre und 700 000 ambulante Behandlungen durchgeführt.

Zum kompetenten Team des Klinikums gehören ausgezeichnete Ärzte und hilfsbereite Pflegekräfte, die sich um das Wohl der Patienten kümmern. Am Klinikum arbeiten zudem hoch versierte Forscher, die für ihre Arbeit regelmäßig mit renommierten Förderpreisen der führenden Fachgesellschaften ausgezeichnet werden und damit die Medizin sowie vor Ort als auch national vorantreiben. 

Dank der besonderen Qualität von Therapie und Diagnostik, moderner Ausrüstung sowie neuen Errungenschaften der Forschungsinstitutionen hat das Klinikum den Ruf als eine der besten Universitätskliniken in Deutschland.



Eingetragene medizinische Fachgebiete

  • Allgemeine Chirurgie
  • Visceralchirurgie
  • Thoraxchirurgie
  • Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Zahnmedizin
  • Handchirurgie
  • Hämatologie
  • Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
  • Gefäßchirurgie
  • Gastroenterologie
  • Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Chirurgie
  • Augenheilkunde
  • Endokrinologie und Diabetologie
  • Pneumologie
  • Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
  • Radiologie
  • Rheumatologie
  • Strahlentherapie
  • Allgemeine Kinder-und Jugendmedizin
  • Urologie
  • Allgemeine Haut- und Geschlechtskrankheiten
  • Onkologie
  • Nuklearmedizin
  • Neuropädiatrie
  • Haut- und Geschlechtskrankheiten
  • Herzchirurgie
  • Innere Medizin
  • Kardiologie
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Kinder-Hämatologie und Kinder-Onkologie
  • Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
  • Nephrologie
  • Neurochirurgie
  • Neurologie
  • Kinder-Kardiologie