Prof. Dr. med. Hans Gollwitzer


Über diesen Arzt

Prof. Gollwitzer verfügt durch seine langjährige Tätigkeit an der Universitätsklinik über eine große Expertise. Die operativen Schwerpuunkte von Prof. Dr. Hans Gollwitzer sind die Hüftgelenksarthroskopie (Spiegelung der Hüfte), die minimal-invasive und muskelschonende Hüftendoprothetik sowie der individualisierte Teil- und Komplettersatz des Kniegelenkes. Laut des Leading Medicine Guides ist Prof. Dr. Hans Gollwitzer ein ausgewiesener internationaler Experte für Hüftchirurgie und wurde dafür zertifiziert.


Behandlungsschwerpunkte

  • Hüft- und Knieprothesen, minimal-invasive Implantation und Wechsel
  • Teil- und Komplettersatz des Kniegelenkes (individuell)
  • Hüftarthroskopie
  • Transplantation der Knorpel
  • Korrektur deformierter Hüftgelenke
  • Beckenosteotomien
  • Hüftschmerzen und Leistenschmerzen
  • Arthrose und Knorpelschäden an Hüft- und Kniegelenk
  • Hüftdysplasie
  • Hüftkopfnekrose
  • Implantatallergie
  • Schmerzen aufgrund von Endoprothesen

Lebenslauf

Sein Medizinstudium schloss er an der Technischen Universität München ab (1993-2000). Nach dem Studium absolvierte er seine Facharztausbildung in der Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie am Klinikum Rechts der Isar der TU München (2000-2003) sowie in der Abteilung für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie an der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Murnau (2004-2007). Im Jahr 2006 wurde Prof. Dr. Gollwitzer von der Clinical Research Professional (SOCRA USA) zertifiziert. Im Jahre 2006 folgte eine wissenschftliche Hospitation für Research Fellowship am Hospital for Special Surgery in New York. Anschließend war Prof. Dr. Gollwitzer zwei Jahre lang als Oberarzt an der Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie am Klinikum Rechts der Isar der TU München tätig. Nach seiner Habilitation wurde er 2008 zum Privatdozenten der Technischen Universität München ernannt. Seit 2008 leitet Prof. Gollwitzer die Sektion für Endoprothetik und rekonstruktive Hüft- und Kniechirurgie an der Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie am Klinikum rechts der Isar der TU München. Im Jahre 2009 arbeitete er als geschäftsführender Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Sportorthopädie am Klinikum Rechts der Isar der TU München. Seit 2012 ist Prof. Gollwitzer leitender Arzt für Hüftchirurgie und Knieendoprothetik an der ATOS Klinik München und besitzt eine Praxis im Excellent Center of Medicine (ECOM). Im Jahr 2015 wurde Prof. Gollwitzer zum Professor der Medizinischen Fakultät der Technischen Universität München. 

 

Mitgliedschaft

  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU)
  • International Society for Hip Arthroscopy (ISHA)
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie (DGOOC)
  • Educational Committee der European Hip Society
  • American Academy of Orthopaedic Surgeons (AAOS)
  • Arbeitsgemeinschaft Lehre der DGOU
  • Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik (AE)
  • Deutschsprachige internationale Gesellschaft für Stoßwellentherapie (DIGEST)
  • European Hip Society (EHS)

12.10.2016 15:03:51