Univ.-Prof. Dr. med. Bernhard Meyer


Über diesen Arzt

Prof. Dr. Bernhard Meyer ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen zu seinen Behandlungsschwerpunkten. 


Behandlungsschwerpunkte

  • Vaskuläre Neurochirurgie
  • Onkologische Neurochirurgie
  • Spinale Neurochirurgie

Lebenslauf

Prof. Meyer studierte Humanmedizin an den Universitäten von Padua/Italien und Erlangen. Seine Auslandsaufenthalte führten ihn nach Chicago und New York, USA.

1989 hat er am Institut für Humangenetik der Universität Erlangen-Nürnberg sein Staatsexamen abgelegt und wurde promoviert.

Dann folgte die Ausbildung zum Neurochirurgen in Tübingen, Duisburg, Bonn mit Auslandsaufenthalten in Zürich (Schweiz) und Phoenix (USA).

1995 legte Prof. Meyer die Prüfung zum Facharzt für Neurochirurgie und Oberarzt an der Neurochirurgischen Universitätsklinik Bonn ab.

1999 Habilitation an der Universität Bonn.

2001 Ernennung zum Professor.

Seit 2006 hat Prof. Meyer den Lehrstuhl für Neurochirurgie der Technischen Universität München inne und leitet die Neurochirurgische Klinik und Poliklinik am Klinikum rechts der Isar.

 

Mitgliedschaft

  • Präsident der Wirbelsäulensektion der European Association of Neurosurgical Societies (2010)
  • Vorstandsmitglied der Deutschen Akademie für Neurochirurgie (2009)
  • Deutsche Wirbelsäulengesellschaft (DWG)

Publikationen (Auszug)

  • Dodel R, Winter Y, Ringel F, Spottke A, Gharevi N, Müller I, Klockgether T, Schramm J, Urbach H, Meyer B: "Cost of Illness in Subarachnoid Hemorrhage: A German Longitudinal" Stroke. 2010; 41: 2918-2123.
  • Ringel F, Stoffel M, Stüer C, Totzek S, Meyer B: "Endoscopy-Assisted Approaches for Anterior Column Reconstruction After Pedicle Screw Fixation of Acute Traumatic Thoracic and Lumbar Fractures ". Neurosurgery. 2008; 62 (5): ONS445-ONS453.
  • Stüer C, Ikeda T, Stoffel M, Luippold G, Sakowitz O, Schaller K, Meyer B: "Norepinephrine and Cerebral Blood Flow Regulation in Patients With Arteriovenous Malformations". Neurosurgery.2008; 62 (6):1254-1261.
  • Schaller C, Schramm J, Haun D, Meyer B: "Patterns of Cortical Oxygen Saturation Changes During CO2 Reactivity Testing in the Vicinity of Cerebral Arteriovenous Malformations". Stroke.2003; 34 (4): 938-944.
  • Meyer B, Schaller C, Frenkel C, Ebeling B, Schramm J: "Distributions of Local Oxygen Saturation and Its Response to Changes of Mean Arterial Blood Pressure in the Cerebral Cortex Adjacent to Arteriovenous Malformations". Stroke. 1999; 30 (12):2623-2630.

03.11.2016 08:47:09