Prof. Dr. med. Sandra Utzschneider


Über diesen Arzt

Prof. Utzschneider ist Mitglied vieler Fachgesellschaften und Autorin wissenschaflicher Publikationen. Sie wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet und ist regelmäßige Reviewerin für internationale Fachzeitschriften.


Behandlungsschwerpunkte

  • Angeborene und erworbene Fußdeformitäten im Kindes- und Jugendalter
  • Arthroskopische Operationen nkl. Knorpeltherapie im Kindes- und Jugendalter
  • Orthopädische Hämophilie
  • Hüftdysplasie und Hüftluxation inkl. Säuglingssonographie
  • Hüft- und Knieerkrankungen im Wachstumsalter
  • Achsabweichungen und Beinlängendifferenzen
  • Wirbelsäulenerkrankungen im Wachstumsalter
  • Neuroorthopädie

Lebenslauf

Prof. Dr. med. Sandra Utzschneider studierte Humanmedizin an der LMU München und promovierte 1999 zur Dr. med. zum Thema „Die Schultergelenkprothese – Analyse mittelfristiger klinischer Ergebnisse bei unterschiedlichen Indikationen“.

Bis 2004 arbeitete sie in der Abteilung für Allgemeinchirurgie und Endoprothetik des Klinikums Garmisch-Partenkirchen, zunächst als Ärztin im Praktikum und später dann als Assistenzärztin. Bis 2009 war sie dann wissenschaftliche Assistentin in der orthopädischen Klinik und Poliklinik am Campus Großhadern der LMU München. 2009 legte sie Facharztprüfung für Orthopädie ab. Zwei Jahre später habilitierte sie sich mit der Arbeit „Verwendung von crosslinked Polyethylenen in der Knieendoprothetik und deren biologische Aktivität in vivo“ und wurde Privatdozentin der LMU München.

Im August 2015 schloss Prof. Utzschneider die Zusatzqualifikation Kinderorthopädie ab. Im Oktober des gleichen Jahres wurde sie zur Oberärztin und übernahm die Leitung des Schwerpunktes Kinderorthopädie. Im Dezember 2015 wurde Prof. Dr. med. Sandra Utzschneider zur außerplanmäßigen Professorin ernannt. Momentan arbeitet sie im OrthoCenter von Prof. Lill in München.

 

Zusatzqualifikationen

  • Zusatzbezeichnung Sportmedizin
  • Ausbilderin für Ultraschalldiagnostik der Säuglingshüfte und der Bewegungsorgane
  • Ultraschalldiagnostik des Abdomen und Retroperitoneum
  • Fachkunde Rettungsdienst
  • Fachkunde Strahlenschutz

Forschungsschwerpunkte

  • Tribologie
  • Abriebpartikelanalyse in der Endoprothetik
  • Biologische Aktivität von Abriebpartikeln
  • Aseptische Prothesenlockerung

MITGLIEDSCHAFT

  • Orthopaedic Research Society (ORS)
  • European Orthopaedic Research Society (EORS)
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, Sektion Grundlagenforschung (DGOOC)
  • Cluster Tribologie der DGOOC
  • Gesellschaft für orthopädische und traumatologische Sportmedizin (GOTS)
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)
  • Vereinigung für Kinderorthopädie (VKO)

Auszeichnungen

  • Wissenschaftspreis (2011) der Association for Orthopaedic Research (AFOR) für die Studie „Die Verwendung von crosslinked Polyethylenen in der Knieendoprothetik und deren biologische Aktivität in vivo“
  • Themistocles-Gluck-Preis für Endoprothetik (2012) der Dt. Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC) für die Studie: „Zytokinexpression unterschiedlicher carbon-faserverstärkter PEEK-Abriebpartikel im Vergleich zu UHMWPE in vivo“

Publikationen (Auszug)

  • Schröder C, Woiczinski M, Utzschneider S, Kraxenberger M, Weber P, Jansson V.: The biomechanics of screws, cerclage wire and cerclage cable.
    Orthopade. 2013 May;42(5):302-4, 306-8.
  • Schroeder C, Grupp TM, Fritz B, Schilling C, Chevalier Y, Utzschneider S*, Jansson V*. (*Both authors contributed equally to this work): The influence of third-body particles on wear rate in unicondylar knee arthroplasty: a wear simulator study with bone and cement debris.
    J Mater Sci Mater Med. 2013 May;24(5):1319-25.
  • Schwiesau J, Schilling C, Utzschneider S, Jansson V, Fritz B, Blömer W, Grupp TM: Knee wear simulation under conditions of highly demanding daily activities - Influence on an unicompartmental fixed bearing knee design. Med Eng Phys. 2013 Aug;35(8):1204-11.
  • Weber P, Crispin A, Schmidutz F, Utzschneider S, Pietschmann MF, Jansson V, Müller PE: Improved accuracy in computer-assisted unicondylar knee arthroplasty: a meta-analysis. Knee Surg Sports Traumatol Arthrosc. 2013 Jan 23. [Epub ahead of print]
  • Kretzer JP, Zietz C, Schröder C, Reinders J, Middelborg L, Paulus A, Sonntag R, Bader R, Utzschneider S.: Principles of tribological analysis of endoprostheses, Orthopade. 2012 Oct;41(10):844-52.
  • Paulus AC, Schröder C, Sievers B, Frenzel J, Jansson V, Utzschneider S: Evaluation of different methods to eliminate adherent endotoxin of polyethylene wear particles Original Research Article ; Wear, Volumes 294–295, 30 July 2012, Pages 319-325
  • Schwiesau J, Schilling C, Kaddick C, Utzschneider S, Jansson V, Fritz B, Blömer W, Grupp TM: Definition and evaluation of testing scenarios for knee wear simulation under conditions of highly demanding daily activities. Med Eng Phys. 2013 May;35(5):591-600.
  • Weber P, Schröder C, Utzschneider S, Schmidutz F, Jansson V, Müller PE: Does increased tibial slope reduce the wear rate of unicompartmental knee prostheses? An in vitro investigation; Orthopade. 2012 Apr;41(4):298-302.

12.10.2016 15:04:36