Frauenklinik Dr. Hartog

Die Klinik Dr. Hartog ist eine private Frauenklinik mit integrierter Praxis.


Spezielle Medizinische Fachgebiete

  • Frauenheilkunde
  • Geburtshilfe

Spezielle Behandlungen

  • Brustklinik

Die Brustklinik spezialisiert sich auf Operationen bei den bösartigen und gutartigen Brusterkrankungen. Es werden ganzheitliche Therapiekonzepte sowie möglichst brusterhaltende Operationstechniken angeboten.

Jährlich werden in der Klinik über 200 Operationen an der weiblichen Brust durchgeführt. 

Bei der Behandlung von bösartigen Erkrankungen der Brust arbeitet die Klinik Dr. Hartog mit dem Brustzentrum  des Universitätsklinikums Heidelberg zusammen.

  • Inkontinenzklinik

Der Schwerpunkt der Inkontinenzklinik liegt auf Operationen bei Blasenschwäche, aber medikamentös oder kombinierte Behandlung wird auch angewendet.

1998 wurde die Klinik Dr. hartog zur ersten Klinik in Ostwestfalen die TVT (Tensionfree-Vaginal-Tape) Operation zur Behebung der Streßinkontinenz eingeführt hatte. Seitdem hat man über 1000 solche Eingriffe durchgeführt.


Über diese Klinik

Die Klinik Dr. Hartog kooperiert mit dem Franziskus-Hospital in folgenden Bereichen:

  • Anästhesie
  • Onkologie
  • Radiologie
  • Strahlentherapie
  • Nuklearmedizin
  • Labor
  • Hygieneaufsicht


Eingetragene medizinische Fachgebiete

  • Frauenheilkunde und Geburtshilfe
20.10.2016 23:29:35