Waldeck Klinik

Die Waldeck-Klinik ist eine Fachklinik für Kardiologie, Pneumologie und Orthopädie.


Medizinisches Spektrum

Die Waldeck-Klinik ist eine staatlich anerkannte Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtung und hat ihren Fokus auf Krankheiten im Bereich Herz, Kreislauf, Atemwege und Orthopädie gelegt.

Im Bereich der Kardiologie liegt der Behandlungsschwerpunkt auf akuten Herzinfarkten, Koronar-interventionen, Bypass-Operationen, operativen Korrekturn angeborener Herzfehler, Schrittmacher-Implantationen und elektrophysiologische Ablationsbehandlungen. Darüber hinaus werden kardiologische Krankheiten wie Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Herzinsuffizienz und Stoffwechselerkrankungen bspw. Diabetes behandelt. Durch die enge Vernetzung mit Kooperationskliniken sind weitergehende Untersuchungen möglich,  beispielsweise Herzkatheter-Untersuchungen, eine Schrittmacherkontrolle, eine Schlaf-Apnoe-Diagnostik, eine Dialyse, ein Cardio-MR und sämtliche radiologische Untersuchungen.

In der klinischen Abteilung für Pneumologie stehen chronische und akute Erkrankungen der Atemwege (bspw. chronische Bronchitis oder Asthma bronchiale) im Vordergurnd. Dazu zählen das Lungenemphysem sowie Therapien nach einer Lungenembolie oder nach Langzeitbeatmungen bzw. Sauerstoff-Lngzeit-Therapien. Hinzu kommt die Behandlung von folgenden typisch pneumologischen Krankheiten: rezidivierende Pneumonien, Rhinitis, Sinusitis, Lungenfibrose, Sarkoidose und Erkankungen der Pleura (Lungenfell).

Die Ärzte der Orthopädie behandeln angeborene wie erworbene Erkrankungen des Haltungs- und Bewegungsapparates sowie degenerative und chronisch entzündliche Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen (z.B. Rheuma und Osteoporose). Zum weiteren Behandlungsspektrum gehört die Nachbehandlung nach (Sport-)Verletzungen und operativen Eingriffen (u.a. künstlichen Gelenken) von Schulter, Hüfte, Knie, Sprunggelenk oder nach Bandscheibenoperationen. Aber auch das Vorbeugen von Erkrankungen am Bewegungsapparat  ist Teil der medizinischen Behandlung in der Abteilung für Orthopädie


Informationen

Die Waldeck-Klinik befindet sich in sehr ruhiger Lage in einem Kurpark. Sie verfügt über eine Gartenanlage und ein eigenes Solebad. Aufgrund ihrer Nähe zum Schwarzwald und ihrer Höhenlage von rund 800 Metern profitieren die Patienten von der klaren, reinen Waldluft sowie dem gesunden Heilklima (niedrige Luftfeuchtigkeit, kein Föhn, kein Hitzestau, reduzierte Nebeltage, wenig Niederschläge).

Die Ausstattung der Waldeck Klinik ist großzügig und modern. Den  Patienten stehen  174 komfortable Einzel-   und Doppelzimmer der Kategorie „Classic" oder „Komfort" sowie verschiedene Suiten und Appartements zur Verfügung. Das integrierte Holzhaus mit 35 Zimmern ist besonders für Allergiker und Asthmatiker geeignet. Wohnen in vollem Holz mit seinem natürlichen Wärme- und Kälteschutz wirkt ausgleichend, entspannt und beruhigt nachweisbar die Herzfrequenz und stärkt das Immunsystem.
Kulinarisch angeboten werden ein reichhaltiges Frühstücks-, Mittags- und Abendbuffet, abgestimmt auf die medizinischen Notwendigkeiten des jeweiligen Patienten.

Darüber hinaus bietet die Waldeck-Klinik folgende Specials und Services:

  • Waldeck Wellness- & SaunaWelt

  • Fitnesscenter auf 250qm

  • Geführte Wanderungen

  • Schwimmen im Sole-Hallenbad

  • Bistro Café

  • Zeppelin-Bar

  • Wein- & Raclette-Stube

  • Bibliothek

  • Shop

  • Tischtennis, Gartenschach, Dart, Kicker, Spiele

  • Dachterrasse mit Orangerie

  • Liegewiese

  • Täglich wechselndes Bad Dürrheimer Club-Angebot

  • Tanzabende, Livemusik, Konzerte, Vorträge



Eingetragene medizinische Fachgebiete

  • Herzchirurgie
  • Kardiologie
  • Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Pneumologie
16.10.2016 12:29:37