Un­ter­su­chung von Kreis­la­uf­or­ga­nen

Diese physikalische Untersuchung erfolgt in erster Linie durch Beklopfen und Behorchen der entsprechenden Kreislauforgane. Hierdurch können bspw. der Herzzustand, die Herzform und die Herzleistung abgeklärt werden.


30.09.2017 04:09:11