Dr. med. Sven Walter


Über diesen Arzt

Dr. med. Sven Walter ist ein erfahrener Facharzt für Diagnostische Radiologie und Nukleramedizin. Er ist Mitglied mehrerer nationalen und internationalen Fachgesellschaften.


Behandlungsschwerpunkte

  • Diagnostische Radiologie
  • Nuklearmedizin
  • Moderne Schnittbildgebung und Hybridbildgebung

Lebenslauf

Dr. med Sven Walter begann seine Karriere als Arzt im Praktikum im Fachgebiet Neurologie und Psychiatrie am Bundeswehrkrankenhaus Berlin.

2000 wurde er als Arzt approbiert und 2005 promovierte er.

2007 erhielt Dr. Walter eine Zusatzbezeichnung Ärztliches Qualitätsmanagement.

2010 und 2011 folgte Fellowship in der PET/CT am Universitätsspital Zürich.

2012 wurde er zum Facharzt für Diagnostische Radiologie und für Nuklearmedizin anerkannt. Im selben Jahr erfolgte seine PET-Zertifizierung.

2013 wurde Dr. Walter zum Fellow of the European Board of Nuclear Medicine (FEBNM).

Anschießend folgte die Hospitation in der Muskuloskelettalen MRT an der Uniklinik Balgrist in Zürich und an der Universitätsklinik Heidelberg.

2014 erhielt Dr. Walter DEGUM-Zertifizierung in der muskuloskelettalen Sonographie.

2015 erfolgte Fellowship in Cardiac Imaging am Universitätsspital Zürich.

Seit 2015 leitet er die Diagnosik am Ricnecker Proton Therapy Center.

 

Mitgliedschaft

  • European Association of Nuclear Medicine (EANM)
  • European Society of Radiology (ESR)
  • Swiss Society of Musculosceletal Radiology (SSSR)
  • Deutsche Röntgengesellschaft (DGR)
  • Deutsche Gesellschaft für Nuklearmedizin (DGN)
  • World Doctors Orchestra (Violine)