Fachärztin Dr. Sabine Schirk


Über diesen Arzt

Der Tätigkeitsschwerpunkt von Dr. Schirk ist die Betreuung von Früh- und Neugeborenen und Kinder, darunter auf Intensivstationen und in Notfallambulanzen. In diesem Bereich erhielt sie ihre Weiterbildung, die der Versorgung und Intensivpflege von Neugeborenen gewidmet war.

Neben ihrer Muttersprache Deutsch spricht Dr. Schirk Englisch und Französisch.


Behandlungsschwerpunkte

  • Früh - und Neugeborenenstation
  • Neonatologische - und Pädiatrische Intensivstation
  • Notfallambulanz

Lebenslauf

Dr. Schirk wurde in München geboren. Ihr Medizinstudium absolvierte sie an der Ludwig-Maximilians-Universität.

Nach ihrem Studium bildete sich Dr. Schirk zum Facharzt im Bereich Kinderheilkunde an der Kinderklinik in der Lachnerstraße (zurzeit Klinikum Dritter Orden München-Nymphenburg) weiter.

Dr. Schirk verfügt über Zusatzqualifikationen in Akupunktur und Homöopathie, die von zuständigen Fachgesellschaften Deutschlands verliehen wurden.

Dr. Schirk ist verheiratet und hat drei Kinder.