Dr. med. Reinhard Erdl


Über diesen Arzt

Dr. med. Reinhard Erdl ist ein hochqualifizierter Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin. Er befasst sich schwerpunktmäßig mit Allergie- und Asthmabehandlung im Kindes- und Jugendalter und ist qualifizierter Asthma- und Neurodermitistrainer.

Dr. Erdl ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.


Behandlungsschwerpunkte

  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Allergologie
  • Asthma- und Neurodermitisschulung
  • Neonatologie
  • Physikalische Therapie und Naturheilverfahren

Lebenslauf

Dr. Reinhard Erdl studierte Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München, wo er 1981 sein Staatsexamen ablegte und promovierte.

1982–1986 arbeitete er am Lehrstuhl für Physikalische Medizin, Balneologie und Klimatologie der Universität München, Großhadern. 1986–1992 absolvierte er die Ausbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin sowie eine Weiterbildung für die Schwerpunktbezeichnung Neonatologie an der Kinderpoliklinik der LMU München.

1985 erhielt er die Zusatzbezeichnungen physikalische Therapie und Naturheilverfahren. Nach einer speziellen Ausbildung erwarb er auch die Zusatzbezeichnung Allergologie.

1990 leitete er die Asthma- und Allergieambulanz an der Kinderpoliklinik  der LMU München, seit 1992 leitet er die Gemeinschaftspraxis in der Tagesklinik München MedNord mit Schwerpunkt Allergologie und Pneumologie im Kindes- und Jugendalter.

2000 wurde Dr. Erdl als qualifizierter Asthma- und Neurodermitistrainer zertifiziert.