Prof. Dr. med. Jon Largiadèr


Über diesen Arzt

Prof. Largiadèr ist ein erfahrener Chirurg und Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Chirurgie sowie der Europäischen Gesellschaft für Gefäßchirurgie.


Behandlungsschwerpunkte

  • Gefässchirurqie
  • Operative und konservative Behandlungen von Gefässkrankheiten

Arterien

  • Behandlung der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit: 
    • Bypassoperationen 
    • Endarterektomien (Ausschälplastiken)
  • Behandlung von arteriellen Kompressionssyndromen (Entrapments)
  • Behandlung von Erkrankungen der Aorta und ihrer Seitenäste: 
    • Bauchaortenaneurysma 
    • Verschlusskrankheit (Leriche, Angina abdominalis, Erkrankungen der Nierenarterien)
  • Behandlung der hirnzuführenden Arterien und der Arterien der oberen Extremitäten: 
    • Verschlusskrankheit, Aneurysma, Entrapments
  • Behandlungen von Missbildungen (Angiodysplasien) und Gefässtumoren: 
    • zystische Adventitiadegeneration 
    • gut und bösartige Tumore (Myome und Sarkome)

Venen

  • Chirurgische Therapie des oberflächlichen Venensystems bei Krampfadern und Venenentzündungen: 
    • Operationen bei Krampfadern 
    • Operationen bei Phlebitis
  • Operationen am tiefen Venensystem bei Thrombosen und postthrombotischen Zuständen: 
    • Venöse Thrombektomie 
    • Venenklappenrekonstruktion 
    • Venenklappentransplantation 
    • Endophlebektomie 
    • Umgehungsbypässe 
    • Behandlungen von Missbildungen (Angiodysplasien), gutartig und bösartige Tumore

Behandlung von chronischen Ulzera und grossen Weichteildefekten (arteriell, venöser und gemischter Genese):

  • Thierschplastiken
  • Verschiebelappen
  • freie mikrovaskulär gestielte Lappenplastiken

Lebenslauf

Prof. Dr. med. Jon Largiadèr studierte Medizin in Zürich. Nach dem Studium arbeitete er als Assistenzarzt am Krankenhaus Rorschach und im Universitätsspital Zürich, später schon als Oberarzt in den Chirurgischen Universitätskliniken B und A in Zürich, sowie in der chirurgischen Abteilung des Universitätsspitals.

Zwischen 1988 und 1992 war Prof. Largiadèr als Chefarzt der Chirurgischen Klinik Thurgau des Kantonspitals Frauenfels tätig. Dann übernahm er die Leitung der Chirurgischen Klinik des Kantonspitals Luzern. Seit 1997 arbeitet er in Privatkliniken. 2005 wurde Prof. Largiadèr zum Leiter des Schwerpunktes Gefässchirurgie im Spital Limmattal-Schlieren.

 

Mitgliedschaft

  • Schweizerische Gesellschaft für Chirurgie
  • Schweizerische Gesellschaft für Intensivmedizin
  • Schweizerische Gesellschaft für Gefäßchirurgie
  • Schwerizerische Gesellschaft für Thoraxchirurgie
  • Schweizerische Gesellschaft für Angiologie
  • Schweizerische Gesellschaft für Viszeralchirurgie
  • Österreichische Gesellschaft für Chirurgie
  • Österreichische Gesellschaft für Gefäßchirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie
  • Europäische Gesellschaft für Gefäßchirurgie
  • Europäische Gesellschaft  für Verdauungschirurgie

Fremdsprachen

  • Italienisch
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Publikation

  • Prof. Dr. med. Jon Largiadèr, Prof. Dr. med. Hardy Schumacher, Dr. med. Gilles Sauvant, in: Patientenzeitschrift "Mittelpunkt 2/2014", Bein-Becken-Venenthrombose.

12.10.2016 15:07:40