Prof. Dr. med. Johann Pratschke

Prof. Dr. med. Johann Pratschke
Prof. Dr. med. Johann Pratschke

Behandlungsschwerpunkte

Prof. Dr. med. Johann Pratschke ist ein weltweit anerkannter Facharzt für Onko-, Transplantationschirurgie sowie minimal invasive Chirurgie.


Lebenslauf

Prof. Dr. med. Johann Pratschke studierte Medizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München

1997 - Promotion an der Ludwig-Maximilians-Universität München

1997-1999 - zweijähriger Forschungsaufenthalt an der Harvard Medical School in Boston

1999 - Anstellung in der Klinik von Prof. Neuhaus, Berlin

2003 - Habilitation an der Klinik von Prof. Neuhaus

2003-2006 - Oberarzt in der Klinik von Prof. Neuhaus

2006-2009 - stellvertretender Leiter der Klinik von Prof. Neuhaus

2009 - Leiter der Klinik für Viszeral-, Transplantations- und Thoraxchirurgie der Medizinischen Universität Innsbruck

2014 - Leiter der Klinik für Viszeral-, Transplantations- und Thoraxchirurgie der Universitätsmedizin Charité

12.10.2016 15:05:23