Prof. Dr. med. Dietrich Baumgart


Über diesen Arzt

Prof. Dr. med. Dietrich Baumgart ist ein erfahrener Facharzt für Kardiologie, Autor mehrerer Publikationen und Mitherausgeber mancher Fachbücher. Er ist als Gutachter nationaler und internationaler Fachzeitschriften sowie Mitglied des Editorial Boardes der Zeitschrift Kardiologie.

Prof. Baumgart ist ein aktives Mitglied von führenden Fachgesellschaften, darunter ist er stellvertretender Vorsitzender der Arbeitsgruppe Aortenerkrankungen.


Behandlungsschwerpunkte

  • Gefäßdiagnostik
  • Behandlung von koronaren Herzerkrankungen, Rhythmusstörungen, Vorhofflimmern mittels Herzkatheteruntersuchung, Ballondilatation und Stentimplantation
  • Herzinsuffizienz 
  • Herzklappenfehler 
  • Kardiomyopathien

Lebenslauf

Prof. Dietrich Baumgart studierte Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover 1982–1989. Während dieser Zeit studierte er auch als DAAD-Stipendiat an der Case Western Reserve University, Cleveland (USA). 

Er fing seine berufliche Karriere als Arzt im Praktikum an der Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie der Universitätsklinik Köln 1989–1990 an. 

1990 wurde er approbiert und 1990–1993 arbeitete als Assitenzarzt an der Abteilung für Pathophysiologie der Uniklinik Essen und 1993–1997 an der Klinik für Kardiologie der Uniklinik Essen. 1997 wurde er als Facharzt für Innere Medizin anerkannt. 

1999 erhielt er den Schwerpunkt Kardiologie und die Zusatzbezeichnung internistische Röntgendiagnostik. 2000 folgte seine Habilitation.

1997–2002 war er Oberarzt an der Klinik für Kardiologie der Uniklinik Essen und leitete da das Herzkatheterlabor.

Seit 2003 ist er ärztlicher Direktor und Geschäftsführer des Zentrums für Individualisierte Medizin Preventicum.

 

Forschungsschwerpunkte

  • Koronare Vasomotion
  • Kardiale Funktion
  • Angeborene Herzfehler
  • Herzinsuffizienz
  • Aortenerkrankungen
  • Klinische Auskultation mit Harvey Cardialis

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Herz-Thorax- und Gefäßchirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin
  • Deutsche Gesellschaft für Kardiologie, Herz- und Kreislaufforschung
  • Deutsche Gesellschaft für Arterioskleroseforschung
  • Europäische Gesellschaft für Kardiologie (FESC) 

Gutachtertätigkeit

  • Circulation
  • Journal of the American College of Cardiology
  • American Journal of Cardiology
  • European Heart Journal
  • Journal of Clinical Ultrasound
  • Zeitschrift für Kardiologie
  • Journal of Cardiovascular Imaging
  • International Journal of Cardiac Imaging
  • Basic Research Cardiology

Publikationen

  • Five-year results of the Multicenter Randomized Controlled Open-Label Study of the CYPHER Sirolimus-Eluting Stent in the Treatment of Diabetic Patients with De Novo Native Coronary Artery Lesions (SCORPIUS) study: a German multicenter investigation on the effectiveness of sirolimus-eluting stents in diabetic patients (2012) Sinning JM, Baumgart D, Werner N, Klauss V, Baer FM, Hartmann F, Drexler H, Motz W, Klues H, Voelker W, Pfannebecker T, Stoll HP, Nickenig G; SCORPIUS Study. Am Heart J. 2012 Mar
  • Long-term outcome after sirolimus-eluting stents versus bare metal stents in patients with diabetes mellitus: a patient-level meta-analysis of randomized trials (2011) de Waha A, Dibra A, Kufner S, Baumgart D, Sabate M, Maresta A, Schömig A, Kastrati A. Clin Res Cardiol. 2011 Jul

  • One-year results of the SCORPIUS study: a German multicenter investigation on the effectiveness of sirolimus-eluting stents in diabetic patients (2007) Baumgart D, Klauss V, Baer F, Hartmann F, Drexler H, Motz W, Klues H, Hofmann S, Völker W, Pfannebecker T, Stoll HP, Nickenig G; SCORPIUS Study Investigators. J Am Coll Cardiol. 2007 Oct 23

  • Preventive whole-body screening encompassing modern imaging using magnetic resonance tomography (2007) Baumgart D, Egelhof T. Herz. 2007 Aug

  • Underlying aortic pathology and clinical health status determine success of endovascular stent-grafting for descending thoracic aortic disease (2006) Baumgart D, Eggebrecht H, Herold U, Kuehl H, Piotrowski J, Niebel W, Jakob HG, Erbel R. Catheter Cardiovasc Interv. 2006 Apr