Medizinische Klinik und Forschungszentrum Borstel

Die Medizinische Klinik des Forschungszentrums Borstel ist eine Fachklinik für Pneumologie, Allergologie und Infektiologie. Die Klinik ist Lehrkrankenhaus der Universitäten Kiel und Lübeck.


Spezielle Medizinische Fachgebiete

  • Pneumologie
  • Infektiologie
  • Allergologie
  • Intensivmedizin
  • Schlafmedizin
  • Umweltmedizin

Spezielle Behandlungen

  • Asthma bronchiale
  • COPD — chronisch obstruktive Lungenerkrankung
  • Heimbeatmung
  • Lungenfibrose
  • Lungenkrebs
  • Lungenhochdruck
  • Tuberkulose
  • Weaning

Über diese Klinik

Die Medizinische Klinik Borstel ist in das Forschungszentrum Borstel seit 1947 integriert, befindet sich auf seinem Territorium und verfügt über 90 Betten, allergologische Ambulanz, Infektionsstation, Intensivstation und Schlaflabor.

Der klinische Schwerpunkt liegt auf der Diagnostik und Therapie von Infektionskrankheiten, Allergien und Erkrankungen der Atemwege. Die Klinik wird als Nationales Referenzzentrum für Mykobakterien anerkannt.

Das Team der Medizinischen Klinik Borstel besteht aus fest angestellten Ärzten (15) und Pflegekräften (54). Insgesamt zählt die Klinik 136 Mitarbeiter.



Eingetragene medizinische Fachgebiete

  • Allergologie und klinische Immunologie
  • Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie
  • Physikalische und Rehabilitative Medizin
  • Pneumologie
  • Schlafmedizin
25.10.2016 14:34:48