Elisabeth-Krankenhaus Essen

Elisabeth-Krankenhaus Essen ist ein der modernsten Krankenhäusern in Deutschland und ein akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.


Spezielle Medizinische Fachgebiete

  • Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie
  • Diabetologie
  • Geriatrie
  • Gefäßchirurgie und Phlebologie
  • Innere Medizin und Gastroenterologie
  • Kardiologie und Angiologie
  • Kindermedizin und Kinderchirurgie
  • Nephrologie
  • Neonatologie
  • Radiologie

Über diese Klinik

Das Krankenhaus bietet ambulante sowie stationäre Behandlung und verfügt über mehr als 600 stationäre Betten. Alle Zimmer sind mit Fernseher, Telefon und Wertfach ausgestattet.

Im Krankenhaus werden mehrere interdisziplinäre Zentren organisiert, darunter Brustzentrum, Herz- und Gefäßzentrum, Shuntzentrum, Kinderneurologisches Zentrum, Magen-Darm-Zentrum, Zentrum für Innere Medizin und Chirurgie und Zentrum für Mutter und Kind.



Eingetragene medizinische Fachgebiete

  • Allgemeine Chirurgie
  • Chirurgie
  • Gastroenterologie
  • Neurologie
  • Nephrologie
  • Kardiologie
  • Innere Medizin
  • Gefäßchirurgie
  • Visceralchirurgie
  • Radiologie
  • Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • Allgemeine Kinder-und Jugendmedizin
  • Brustkrebs
  • Neonatologie
  • Magenkrebs
  • Krebs der Bauchspeicheldrüse
  • Kinderchirurgie
  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Darmkrebs
  • Endokrinologie und Diabetologie
  • Frauenheilkunde und Geburtshilfe
03.11.2016 12:28:03