Krankenhaus Waldfriede

Das Krankenhaus Waldfriede ist das Stadtteilkrankenhaus des Bezirks Steglitz-Zehlendorf in Berlin.


Spezielle Medizinische Fachgebiete

  • Innere Medizin
  • Anästesie/ Intensivmedizin/ Schmerztherapie
  • Interdisziplinäre Intensivmedizin
  • Minimal-invasive Chirurgie, Endokrine- und Viszeralchirurgie
  • Handchirurgie, obere Extremität und Fußchirurgie
  • Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Darm- und Beckenbodenchirurgie
  • Geburtshilfe
  • Gynäkologie
  • Desert Flower Center (medizinische und psychosoziale Hilfe für Frauen mit Genitalverstümmelung)
  • Brustzentrum
  • Radiologie
  • Physiotherapie

Spezielle Behandlungen

Innere Medizin

Schwerpunkte: Magen- und Darmerkrankungen, Erkrankungen der Leber sowie von Herz, Kreislauf und Lunge. 
Die diagnostischen Maßnahmen in diesem Gebiet umfassen u.a. Endoskopie, Ultraschalldiagnostik, kardiologische Funktionsdiagnostik.

Minimal-invasive Chirurgie, Endokrine- und Viszeralchirurgie

Schwerpunkte: Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenchirurgie, Hernienchirurgie sowie chirurgische Therapie bei Refluxerkrankungen.

Die Darmchirurgie (Koloproktologie) ist seit vielen Jahren ein überregionaler Schwerpunkt im Krankenhaus Waldfriede. 


Über diese Klinik

Seit 2008 arbeitet das Krankenhaus Waldfriede in Kooperation mit der Florida Hospital Kette (Orlando, Florida, USA). Es ist Mitglied des Deutschen Vereins für Gesundheitspflege e. V. (DVG), des Deutschen Krankenhausverbandes, der Berliner Krankenhausgesellschaft e. V. sowie von anderen spezialisierten medizinischen Organisationen.


Service und Ausstattung

Seit Januar 2016 steht im Krankenhaus Waldfriede eine Komfortstation zur Verfügung. Großzügige Ein- und Zweibettzimmer und eine gemütliche Lounge mit Kaffeebar befinden sich in einem separaten Bereich im Haus B.

Zimmerausstattung 
• Elektrisch verstellbares Bett 
• Mobiler Nachttisch mit Kühlschrank 
• Persönliches Service-Telefon 
• Geräumiger Schrank und Garderobe mit Spiegel 
• Safe für Wertgegenstände 
• Höhenverstellbarer Flat Screen 
• Modernes Badezimmer mit Dusche und WC 
• Hand- und Badetücher 
• Seife, Shampoo und Duschgel 
• Bademantel 

Services 
• Persönlicher Empfang 
• Smart-TV mit riesiger Programmauswahl 
• W-LAN 
• Tageszeitungen und Zeitschriften zur Auswahl 
• Tägliche Reinigung und Wäscheservice 
• Kofferservice 
• Bei Bedarf alle Speisen aufs Zimmer 

Gastronomisches Angebot

• Drei Mahlzeiten als Buffet in der Lounge 
• Kleine Zwischenmahlzeiten in der Vitrine 
• Obstkorb 
• Gebäck und Kuchen 
• Stilles Wasser, Sprudel und Fruchtsäfte jederzeit 
• Kaffeespezialitäten und Tee rund um die Uhr
• Mahlzeiten nach spezieller Diät 
• Berücksichtigung individueller Essgewohnheiten 


Auszeichnungen und Zertifizierungen

Das Krankenhaus Waldfriede arbeitet nach Standards der Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen (KTQ). 2005 wurde es zum ersten Mal von dieser Organisation zertifiziert und 2008, 2011 und 2014 folgten Rezertifizierungen.

2012 wurde das Krankenhaus Waldfriede mit dem Deutschen Bildungspreis als Exzellenzunternehmen ausgezeichnet.

Es ist als zweites energiesparendes Krankenhaus von BUND-Gütesiegel anerkannt (1998, 2007, 2013).

2008 wurde das Brustzentrum von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziert (rezertifiziert 2012).

Viele Mitarbeiter des Krankenhauses Waldfriede wie z.B. die Chefärztin Dr. Barbara Brückner, Chefarzt Dr. Roland Scherer und Chefarzt Dr. Martin Lautenbach wurden in der Umfrage Guter Rat unter ärztlichen Kollegen 2014 als beste Ärzte genannt. Chefarzt Dr. Roland Scherer rangiert in einer Bewertung der HÖRZU von 2013 unter den 100 besten Ärzten Deutschlands.

Das Krankenhaus Waldfriede gehört zu TOP Krankenhäusern (National) auf dem Gebiet „Brustkrebs“ der Focus-Liste (Deutschlands größter Krankenhausvergleich, 2013).



Eingetragene medizinische Fachgebiete

  • Chirurgie
  • Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Handchirurgie
  • Innere Medizin
  • Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Physikalische und Rehabilitative Medizin
  • Radiologie