Evangelisches Krankenhaus Hubertus

Das Evangelische Krankenhaus Hubertus befindet sich in Berlin und ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 205 Betten. Es ist als akademisches Lehrkrankenhaus der Charité-Universitätsmedizin anerkannt.


Spezielle Medizinische Fachgebiete

  • Allgemeine Chirurgie
  • Gefäßchirurgie
  • Diagnostische und interventionelle Radiologie
  • Kardiologie
  • Gastroenterologie
  • Akutgeriatrie und Frührehabilitation
  • Orthopädie und Unfallchirurgie, Sportmedizin

Spezielle Behandlungen

  • Stripping, Sklerotherapie und endoluminale Therapie der Krampfader
  • Laser- und Sklerotherapie der Besenreisern 
  • Behandlung von Osteoporosen, Mobilisation nach Hüft- oder Kniegelenkersatz, Frakturen 
  • Behandlung von Parkinsonkrankheit
  • Schulter-, Ellenbogen-, Hüft- und Kniegelenkendoprothesen
  • Teil- sowie vollständiger Gelenkersatz
  • Oberflächenersatz von Gelenken
  • Behandlung von Hallux Valgus und Hammerzehen
  • Behandlung von Rotatorenmanschettenrupturen und -läsionen
  • Behandlung von Bandscheibenerkrankungen
  • Operative Eingriffe bei Wirbelsäulenfrakturen
  • Kyphoplastie
  • Chirurgie von Sehnenverletzungen der Hand
  • Weichteil-OP an der Hand

Über diese Klinik

Das Evangelische Krankenhaus Hubertus ist eine medizinische Einrichtung der Paul Gerhard Diakonie Berlin und Wittenberg. Es wurde 1931 gegründet und pflegt die Tradition einer menschenorientierten Betreuung. Dabei verfügt das Krankenhaus über modernste diagnostische und therapeutische Ausstattung (wie z. B. der Hybrid-OP-Saal der Klinik für Gefäßchirurgie und endovaskuläre Therapie). 

Die Fachärzte tauschen regelmäßig ihre Erfahrungen miteinander und machen gemeinsame Visiten.

Pro Jahr werden im Krankenhaus 6.500 stationäre und ca. 13.000 ambulante Patienten behandelt.



Eingetragene medizinische Fachgebiete

  • Allgemeine Chirurgie
  • Strahlentherapie
  • Sportmedizin
  • Radiologie
  • Physikalische und Rehabilitative Medizin
  • Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Kardiologie
  • Innere Medizin
  • Handchirurgie
  • Gefäßchirurgie
  • Gastroenterologie
  • Endokrinologie und Diabetologie
  • Chirurgie
  • Angiologie
  • Visceralchirurgie