RoMed Klinik Wasserburg am Inn

Die RoMed Klinik Wasserburg am Inn gehört zur RoMed Klinikgruppe und verfügt über 130 Betten.


Spezielle Behandlungen

  • Endoprothethik und arthroskopische Operationen
  • Geriatrische Betreuung: Behandlung nach Schlaganfall, Parkinson-Syndrom, usw.
  • Minimalinvasive Chirurgie in der Frauenheilkunde (Laparoskopie und Hysteroskopie)
  • Operative Behandlung von Senkungszuständen des Beckenbodens und Harninkontinenz
  • Schrittmacherimplantation
  • Polypektomie
  • Ileokoloskopie
  • Behandlung von Tumoren und Gefäßmissbildungen von Gehirn und Rückenmark
  • Minimal-invasive Wirbelsäulentherapie
  • Behandlung von Bandscheibenvorfällen, Instabilität der Wirbelsäule, engem Wirbelkanal

Über diese Klinik

Die RoMed Klinik Wasserburg am Inn leistet hochkompetente medizinische Versorgung in Bereichen Chirurgie, Innere Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe sowie HNO-Heilkunde. Die Klinik verfügt über 130 Betten und versorgt ca. 7.300 Patienten stationär und 20.100 Patienten ambulant pro Jahr. Um das Wohl der Patienten kümmern sich 350 Mitarbeiter.

Die Klinik verfügt über 6 Intensivbetten und 3 OP-Säle. Das fachorientierte Leistungsspektrum wird durch enge Kooperationen in Bereichen Neurochirurgie, Orthopädie sowie plastische und ästhetische Chirurgie ergänzt. Außerdem ist die Klinik als lokales Traumazentrum zertifiziert.



Eingetragene medizinische Fachgebiete

  • Visceralchirurgie
  • Handchirurgie
  • Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • Gefäßchirurgie
  • Chirurgie
  • Proktologie
  • Pneumologie
  • Schlafmedizin
  • Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin
  • Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Onkologie
  • Neurochirurgie
  • Naturheilverfahren
  • Manuelle Medizin/Chirotherapie
  • Kinderchirurgie
  • Frauenheilkunde allgemein
  • Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Gastroenterologie
  • Gebärmutter und Eierstöcke
  • Gynäkologische Onkologie
  • Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
  • Innere Medizin
  • Kardiologie
  • Allgemeine Chirurgie