Klinikum St. Elisabeth Straubing

Das Klinikum St. Elisabeth Straubing zählt zu den besten Kliniken Deutschlands laut FOCUS-Liste 2016.


Spezielle Medizinische Fachgebiete

  • Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, minimal-invasive Chirurgie, Proktologie
  • Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Gastroenterologie, Diabetologie, Infektionskrankheiten
  • Kardiologie, Pneumologie, Nephrologie, Angiologie
  • Gynäkologie und Geburtshilfe
  • HNO
  • Urologie
  • Diagnostische und interventionelle Radiologie

Spezielle Behandlungen

  • Behandlung des diabetischen Fusses
  • Behandlung aller Hernienformen
  • Endoprothetik
  • Ballon-Kyphoplastie
  • Neurochirurgische Behandlung (Schädelbrüche, Aneurismen usw.)
  • Cardio-MRT
  • Gynäkologische Operationen mithilfe des da Vinci®-Systems
  • Behandlung des Schnarchens
  • Minimal-invasive video-endoskopische Nasennebenhöhlenchirurgie, Chirurgie der Tränenwege
  • Alle modernen Therapieverfahren zur Behandlung des Steinleidens
  • Prostatektomie mit dem da Vinci-System

Über diese Klinik

Im Klinikum erfolgt sowohl ambulante als auch stationäre Behandlung.

Bei stationärer Aufenthalt werden die Patienten in komfortablen Zimmern untergebracht, bei Bedarf auch mit Begleitperson. Der Patient kann sich auch für eine Unterbringung in einem 1- oder 2-Bettzimmer entscheiden, ggf. mit zusätzlicher Zimmerausstattung (Kühlschrank, separater Schreibtisch, eigenes WC, Fernseher, Rundfunkempfang und Telefon am Bett, Internetzugang).

Das Klinikum bietet ihren Patienten täglich abwechslungsreiche und wohlschmeckende Gerichte. Die Patienten haben Auswahl aus mehreren Menüs. Bei Bedarf wird Diätkost und vegetarische Kost zubereitet.

Im Klinikum gibt es eine Cafeteria und ein Kiosk.

Das Krankenhaus verfügt über einen eigenen Patientengarten, wo die Patienten und ihre Angehörigen sich in Ruhe erholen können.



Eingetragene medizinische Fachgebiete

  • Allgemeine Chirurgie
  • Visceralchirurgie
  • Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Zahnmedizin
  • Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
  • Kardiologie
  • Hämatologie
  • Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
  • Gynäkologische Onkologie
  • Gefäßchirurgie
  • Angiologie
  • Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Augenheilkunde
  • Radiologie
  • Schilddrüsenkrebs
  • Sportmedizin
  • Strahlentherapie
  • Urologie
  • Prostatakrebs
  • Proktologie
  • Pneumologie
  • Onkologie
  • Darmkrebs
  • Nephrologie
  • Endokrinologie und Diabetologie
  • Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie
  • Gastroenterologie
  • Neurochirurgie