Haßberg Kliniken Haus Hofheim

Haus Hofheim ist das kleinste Haus der Haßberg-Kliniken. Dieses Krankenhaus spezialisiert sich vor allem im Bereich der inneren Medizin.


Spezielle Medizinische Fachgebiete

  • Innere Medizin
  • Gastroenterologie
  • Physiotherapie

Spezielle Behandlungen

  • Screening-, Vorsorge- und Nachsorgeuntersuchungen

Über diese Klinik

Im Krankenhaus wird ein internistisches Zentrum (IZ-Hofheim) organisiert, wo die Patienten von hochqualifizierten Ärzten ambulant und stationär betreut werden.

Schwerpunkt des Zentrums ist Gastroenterologie. Hier werden jährlich rund 4.000 endoskopische Untersuchungen durchgeführt. Außerdem bietet die Klinik ein breites Spektrum der kardiologischen Untersuchungen.

Das Haus ist mit modernsten Röntgengeräten, Computer- und Kernspintomographen ausgestattet.

Es verfügt über 25 Betten für die stationäre Behandlung.

Die Patienten können in Ein- und Zweibettzimmern untergebracht werden, bei Wunsch auch mit einer Begleitperson.

Alle Patientenzimmer sind mit TV und Radio ausgestattet. Die Patieten haben auch Zugang zu Internet und Telefon.



Eingetragene medizinische Fachgebiete

  • Innere Medizin
  • Gastroenterologie
  • Radiologie