Haßberg Kliniken Haus Ebern

Haus Ebern ist ein Krankenhaus der Haßberg-Kliniken, das sich auf mehrere medizinische Fachgebiete spezialisiert.


Spezielle Medizinische Fachgebiete

  • Innere Medizin
  • Allgemeinchirurgie
  • Unfallchirurgie
  • Wirbelsäulenchirurgie
  • Gefäßchirurgie
  • Anästhesie
  • Physiotherapie

Spezielle Behandlungen

  • Herzkatheteruntersuchung
  • Leberpunktion
  • Endoskopische Behandlung des Karpaltunnel-Syndroms
  • Endoskopische und offene Hernien-Chirurgie
  • Minimalinvasiver Bandscheibenersatz
  • Schmerzbehandlung mittels intraduraler Schmerzkatheter mit Schmerzpumpe
  • Behandlung des diabetischen Fußes

Über diese Klinik

Das Haus Ebern wurde 1912 eröffnet und hat somit eine über 100-jährige Geschichte. Zurzeit verfügt die Klinik über 70 Betten für stationäre Behandlung auf einer Chirurgischen und einer Internistischen Station.

Jedes Jahr werden hier rund 2.800 Patienten behandelt.

Die Patienten können in Ein- und Zweibettzimmern untergebracht werden, bei Wunsch auch mit einer Begleitperson.

Alle Patientenzimmer sind mit TV und Radio ausgestattet. Die Patieten haben auch Zugang zu Internet und Telefon.



Eingetragene medizinische Fachgebiete

  • Allgemeine Chirurgie
  • Chirurgie
  • Gefäßchirurgie
  • Innere Medizin
  • Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Physikalische und Rehabilitative Medizin