Klinik Bad Trissl

Die Klinik Bad Trissl ist eine onkologische Fachklinik und gliedert sich in vier medizinische Hauptabteilungen.


Medizinische Fachgebiete

Folgene vier Hauptzentren sind im Klinikum Bad Trissl untergebracht:

 

Innere Medizin I /Hämato-Onkologie

In der Abteilung für Innere Medizin I und Hämato-Onkologie werden alle Tumorerkrankungen außer akuter Leukämie und Kinderonkologie behandelt. Die Patienten erhalten individuelle Therapiepläne und darauf abgestimmte Begleittherapien. Die Behandlungsmethoden sind auf dem neuesten Stand der Wissenschaft und beinhalten bspw. Antikörper-, Immun-, und Tyrosinkinase-Therapien.

 

Innere Medizin II / Onkologie Komplementärmedizin

In der Inneren Medizin II mit dem Spezialgebiet Onkologische Komplementärmedizin erhalten die Patienten neben der klassisch schulmedizinischen Behandlung auch eine individuell abgestimmte komplementäre oder naturheilkundliche sowie eine ganzheitlich ausgerichtete Begleittherapie. Die eingesetzten Behandlungsmethoden aus dem Bereich der Komplementärmedizin und der Naturheilverfahren sind wissenschaftlich belegt. In erster Linie sollen mit diesen Anwendungen die Nebenwirkungen der Tumortherapie (bspw. der Chemotherapie und Bestrahlung) gelindert und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden.


Gynäkologie

Die Klinik für Gynäkologie behandelt alle frühen, lokal fortgeschrittenen und metastasierte gynäkologische Tumorerkrankungen. Das Leistungsspektrum umfasst die Chemotherapie, die Antihormontherapie, die Antikörpertherapie, die Immuntherapie sowie die knochenstützende Therapie. Dabei arbeitet die Abteilung eng mit Ärzten der Fachrichtung für Radiologie, Strahlentherapie, Palliativmedizin, Hämato-Onkologie und Komplementärmedizin zusammen. Die Therapiekonzepte werden individuell an das Stadium der Tumorerkrankung angepasst, um eine Über- oder Untertherapie zu vermeiden.

 

Palliativmedizin

In der Palliativmedizin des Klinikums Bad Trissl arbeiten spezialisierte Ärzte, Pflegekräfte, Psychologen, Seelsorger, Mitarbeiter des Sozialdienstes sowie unterschiedliche Therapeuten. Patienten können verschiedene Behandlungstherapien wie die  Komplementärmedizin, die Aromatherapie, die Misteltherapie, die Atemtherapie, die Ergotherapie, die Kunsttherapie und die klassische Physiotherapie in Anspruch nehmen.


Informationen

Die Klinik Bad Trissl wurde im Jahr 1968 gegründet. Damals war sie eine der ersten Kliniken, die sich ausschließlich auf den Bereich der Onkologie spezialisierte. Zudem ist sie Gründungsmitglied des Tumorzentrums München. Heute verfügt die Klinik über 130 Akutbetten, 12 Palliativbetten und 60 Rehabilitationsbetten. Im Jahr 2006 wurde das Bettenhaus grundlegend renoviert. Neben den liebevoll hergerichteten Patientenzimmern  existieren seitdem auch acht Luxussuiten für Patienten mit besonderen Ansprüchen.


Spezialgebiete

Die Ärzte der Klinik Bad Trissl arbeiten mit modernsten Geräten sowie in enger Kooperation mit den Münchner Universitätskliniken Großhadern und rechts der Isar zusammen. Auch im Bereich der Forschung fließen aktuelle medizinische Erkenntnisse und klinische Studien umgehend in die Behandlungsmethoden ein. Dies dient einer ständigen Optimierung der Behandlung von Krebskrankheiten.

Spezialgebiete des Klinikums Bad Trissl sind die im Jahr 2003 eröffnete Abteilung für regionale Tiefenhyperthermie. Darüber hinaus besitzt die Klinik eine eigene Praxis für Radiologie und Magnetresonanztherapie sowie eine eigene Praxis für Strahlentherapie mit einem modernen Linearbeschleuniger und 40-Zeilen-Computertomograpgen.



Eingetragene medizinische Fachgebiete

  • Plasmozytom
  • Onkologie
  • Hodgkin Lymphom
  • Blasenkrebs
  • Leukämie
  • Lungenkrebs
  • Magenkrebs
  • Nierenkrebs
  • Prostatakrebs
  • Rachen- und Kehlkopfkrebs
  • Krebs im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich
  • Krebs der Speiseröhre
  • Krebs der Leber und Gallenwege
  • Brustkrebs
  • Darmkrebs
  • Gebärmutter und Eierstöcke
  • Gehirntumore
  • Hautkrebs
  • Hodenkrebs
  • Krebs bei Kindern
  • Krebs der Bauchspeicheldrüse
  • Schilddrüsenkrebs
15.10.2016 10:12:25