Schlaflabor Breisgau

Das Schlaflabor Breisgau ist eine auf Schlafmedizin spezialisierte Fachklinik. Das Labor arbeitet eng mit Kliniken und Praxen zusammen, deshalb werden auf Wunsch des Patienten zusätzlich zur Schlafuntersuchung auch verschiedene Checkups in anderen medizinischen Fachgebieten (Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Lungen- und Bronchialheilkunde, Allergie) durchgeführt.


Spezielle Medizinische Fachgebiete

  • Schlafmedizin

Spezielle Behandlungen

Diagnostik und Therapie bei Schlafstörungen:

  • Gestörtes Schlafempfinden
  • Schnarchen, obstruktive Schlafapnoe
  • Nicht obstruktive Schlafapnoe
  • Restless Legs-Syndrom (RLS)
  • Narkolepsie
  • Ein- und Durchschlafstörungen (Insomnie)

Über diese Klinik

Das Schlaflabor Breisgau ist eine Privatklinik für Schlafmedizin.   

Das Schlaflabor bietet neben der ambulanten Diagnostik und der Diagnostik im Internet (www.schlaf-test.de, www.sleep-test.de) auch eine stationäre Unterkunft, die auch am Wochenende möglich ist, an.

In der Klinik stehen für Patienten sechs wohnlich eingerichtete Einzelzimmer bereit. Alle Zimmer und Bäder sind barrierefrei und sind mit Fernsehen und Telefon ausgestattet. Nach der nächtlichen Untersuchung wird den Patienten Frühstück serviert.        

Das Schlaflabor Breisgau verfügt über modernste Medizintechnik. Es ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM). Das Labor entspricht den strengen Qualitätsanforderungen der räumlichen, apparativen und personellen Ausstattung und wird regelmäßig überprüft. Die Qualifikation des Klinikpersonals wird auch ständig kontrolliert.

Die Klinik befindet sich in einer malerischen Umgebung zwischen Schwarzwald, Elsass, Kaiserstuhl und Schweiz, wo interessante Ausflüge möglich sind und wo man berühmte die badische oder elsässische Küche kosten kann. 


Diagnostik und Behandlung

Bei einer umfassenden Untersuchung im Labor werden durch Elektroden Augen- und Atembewegungen, Muskelanspannung, Atempausen und Sauerstoffsättigung des Blutes u.a. registriert.

Als Therapiemittel werden bei Schlafapnoe neben allgemeinen Maßnahmen (Gewichtsabnahme) in erster Linie Atemmasken eingesetzt.

In geeigneten Einzelfällen kann auch eine operative Therapie vermittelt werden.



Eingetragene medizinische Fachgebiete

  • Schlafmedizin