Rheintalklinik Astoria-Privatklinik Bad Krozingen

Die Rheintalklinik und Astoria-Privatklinik sind Fachkliniken, die sich auf die Bereiche Orthopädie/Traumatologie und Innere Medizin/Kardiologie spezialisiert haben.


Medizinisches Spektrum

Neben der Behandlung von Krankheiten im Bereich Orthopädie, Kardiologie und manuelle Medizin zeichnet sich die Klinik durch die Entwicklung wirksamer Programme zu Prävention innerhalb dieser Bereiche aus.

Orthopädie und Traumatologie

Im Fokus stehen degenerative Erkrankungen und Frakturen der Wirbelsäule und der Extremitäten sowie Therapien nach einem endoprothetischen Gelenkersatz von Hüft-, Knie- und Schultergelenk, die Behandlung von Bandscheibenvorfällen, die primäre Versorgung nach Amputationen inklusive einer Prothesengebrauchsschulung durch zertifizierte Therapeuten sowie die Behandlung von rheumatischen Erkrankungen.

Kardiologie und Innere Medizin

Die Abteilung für Innere Medizin hat sich auf Herz- und Kreislauferkrankungen und Therapien nach Herzoperationen sowie Herzmuskel- und Herzbeutelerkrankungen spezialisiert. Hinzu kommt die Behandlung von Bluthochdruck und der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit, einer altersbedingten Leistungseinschränkung und verminderter Anpassungsfähigkeit des Herz-Kreislauf-Systems.

Ambulanz für manuelle Medizin

In der Ambulanz für manuelle Medizin werden sämtliche Arten von Bewegungsstörungen therapiert. Hierzu zählen bspw. die infantile Zerebralparese, die Tetraplegie, die Diplegie und die Hemiplegie, die Spastik, die Dystonie und Ataxie sowie inkomplette Querschnittslähmungen, Schädel-Hirn-Traumata, Schlaganfälle und Wachkoma. Zudem steht im Fokus der Behandlungen eine individuelle Therapie bei Muskelschwund, bei Neuropathien oder dem Postpoliosyndrom. Auch werden dort Schmerzen der Gelenke, der Wirbelsäule und Kopfschmerzen wie Migräne ganzheitlich behandelt. Dazu kommen orthopädische Maßnahmen wie eine Anpassung von Einlagen, Orthesen, Gehgeräten, Rollstühlen oder Lagerungssystemen.

Das ambulante Physiotherapie-Team der Klinik bietet darüber hinaus unterschiedliche Therapiemethoden an, die individuell auf die Bedürfnisse der Patienten abgestimmt werden.


Chirotherapie und Manuelle Medizin

Die manuelle Therapie ist ein Teilgebiet der Medizin, welches sich mit der Diagnostik und Behandlung von Funktionsstörungen der Gelenke, der Muskeln, der Nerven sowie deren pathologischen Folgeerscheinungen und Störungen in den Bewegungsabläufen beschäftigt.

Rehabilitation

Mit Reha sollen Krankheitsfolgen beseitigt oder gelindert werden.


Informationen

Die Gäste der Rheintalklinik haben die Möglichkeit, jeden Nachmittag ein Kuchen- und Tortenangebot in der Cafeteria wahrzunehmen. Die nahe gelegenen Vita Classica-Thermen stehen den Gästen kostenlos zur Verfügung. Darüber hinaus befindet sich in unmittelbarer Nähe ein 40 Hektar großer Kurpark, in dem regelmäßig Veranstaltungen stattfinden. Auch besteht die Möglichkeit Konzerte zu besuchen, die in dem Schloss des Klosters St. Blasien stattfinden oder sich auf dem Golfplatz in 6 km Entfernung zu amüsieren.

Folgende weitere Services bietet die Rheintalklinik im Überblick:

  • Sauna und Solarium
  • Thermalhallenbad und Mineralthermalhallenbad
  • Medizinische Trainingstherapie (MTT)
  • Nordic Walking
  • Walking
  • Fahrradverleih
  • Kulturelle Veranstaltungen
  • Eigene Parkanlage mit Minigolfanlage
  • Lesesaal, Fernsehraum, Bibliothek


Eingetragene medizinische Fachgebiete

  • Innere Medizin
  • Kardiologie
  • Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Manuelle Medizin/Chirotherapie
  • Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
15.10.2016 10:13:39