Neurologische Klinik Selzer

Die Neurologische Klinik Selzer ist eine Fachklinik für Erkrankungen des zentralen Nervensystems. Sie befindet sich in Baiersbronn-Schönmünzach im Schwarzwald.


Spezielle Medizinische Fachgebiete

  • Neurologie
  • Physikalische und Rehabilitative Medizin

Spezielle Behandlungen

Schwerpunkte: 

  • Multiple Sklerose
  • ALS (amyotrophe Lateralsklerose)
  • Morbus Parkinson
  • Migräne
  • Schlaganfall

Über diese Klinik

Als Stan­dard­leis­tun­gen wird Patienten eine Un­ter­kunft in einem Dop­pel­zim­mer mit bar­rie­re­frei­em Bad und WC, Telefon und TV angeboten. 

Die Neurologische Klinik Selzer arbeitet nach den Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Neurologie bzw. der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft.


Diagnostik und Behandlung

  • Entzündliche ZNS Erkrankungen
  • Neuroimmunologische Erkrankungen
  • Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
  • Extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen
  • Degenerative Krankheiten des Nervensystems
  • Demyelinisierende Krankheiten des Zentralnervensystems

Therapiemöglichkeiten

  • Akupunktur
  • Atemgymnastik/ -therapie
  • Bewegungsbad/ Wassergymnastik
  • Bewegungstherapie
  • Bobath-Therapie (für Erwachsene und/ oder Kinder)
  • Ergotherapie/ Arbeitstherapie
  • Fußreflexzonenmassage
  • Gedächtnistraining/ Hirnleistungstraining/ Kognitives Training/ Konzentrationstraining
  • Hippotherapie/ Therapeutisches Reiten/ Reittherapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Medikamentöse Therapie
  • Massage z.B. Akupunktmassage, Bindegewebsmassage, Shiatsu
  • Homöopathie/ Phytotherapie
  • Physikalische Therapie/ Bädertherapie
  • Physiotherapie/ Krankengymnastik als Einzelund/ oder Gruppentherapie
  • Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
  • Psychologisches/ psychotherapeutisches Leistungsangebot/ Psychosozialdienst
  • Rückenschule/ Haltungsschulung/ Wirbelsäulengymnastik
  • Schmerztherapie
  • Spezielle Entspannungstherapie Autogenes Training Jacobson Training
  • Stimm- und Sprachtherapie/ Logopädie
  • Ultraschalltherapie
  • Versorgung mit Hilfsmitteln/ Orthopädietechnik
  • Wärme- u. Kälteanwendungen
  • Zusammenarbeit mit/ Kontakt zu Selbsthilfegruppen


Eingetragene medizinische Fachgebiete

  • Neurologie
  • Physikalische und Rehabilitative Medizin