Junisa bei der Messe InterMed 2016

Vom 23. bis zum 26. März lief in Moskau im Rahmen der Veranstaltung „MITT/ Reisen und Tourismus“ die 7. Internationale Messe InterMed, bei der führende medizinische Unternehmen aus mehr als 15 Ländern dargestellt sind.


Leiterin der Abteilung Qualitätsmanagement Natalia Novozhilov und Marketing-Direktorin Tatjana Fomitschova
Leiterin der Abteilung Qualitätsmanagement Natalia Novozhilov und Marketing-Direktorin Tatjana Fomitschova

Die Messe InterMed 2016 wurde wie auch immer zu einer hervorragenden Plattform für Spezialisten aus verschiedenen Bereichen: viele Kliniken und Gesundheitszentren, sowie touristische und Versicherungsfirmen haben trotz der instabilen wirtschaftlichen Situation, die die Anzahl von Teilnehmern und Besuchern der Messe merklich reduziert hat, eine gute Möglichkeit bekommen, interessante Kontakte zu knüpfen und Absprachen über weitere Zusammenarbeit zu treffen.

Junisa GmbH ist bei der InterMed schon einige Jahre dargestellt. Die regelmäßige Teilnahme an dieser Messe hilft uns die aktuelle Situation auf dem Markt im Auge zu halten und das wirtschaftliche Klima in Russland, sowie international zu bewerten.  

Die InterMed-Messe ist eine bedeutende Veranstaltung im Bereich der medizinischen Dienstleistungen, die für uns neue Entwicklungsperspektive öffnet, den Wiedererkennungswert der Junisa-Brandmarke erhöht und hilft zuverlässige Partner unter internationalen Firmen, sowie in Regionen Russlands und GUS-Staaten zu finden und damit unsere Position auf dem Markt zu festigen.

Dieses Jahr präsentiert Junisa bei der Messe unsere neue Internet-Seite, die Ende 2015 startete, und das iFrame-System — ein ganz neues Mittel für die Ausführung der Zusammenarbeit mit unseren Partnern im Internet.

Es freut uns, dass so viele Menschen in den ersten Tagen unseren Stand besucht haben. Wir haben uns mit unseren alten Partnern getroffen und auch unsere Firma potenziellen Kunden präsentiert.

12.10.2016 15:12:38